Wir sind davon überzeugt, dass der Erfolg
unseres Unternehmen von unseren Mitarbeitern abhängt.

 

Werde Teil unseres jungen und dynamischen Teams. Unser Aufgabenfeld wächst und wir sind auf der Suche nach neuen motivierten Kollegen.

Ob als gelernter Wirtschaftsinformatiker, Informatiker, Experte in der Verwaltung, Projektmanager oder aber gelernter Kaufmann, wir suchen Menschen, die mit uns gemeinsam weiter wachsen. 

 

Wir bieten hervorragende Arbeitsbedingungen in einem spannenden, herausfordernden Umfeld.

Stellenausschreibung – Wir suchen Dich als Mitarbeiter/in.

 

(m/w/d, min. 35 Std./Woche)

 

Ihre Aufgaben

•    Administration und Pflege von System- und Anwendungssoftware
•    Server- und Clientmanagement
•    Projektmanagement und organisationsübergreifende Projektarbeit
•    je nach Aufgabengebiet 1st und/oder 2nd Level Support


 

Ihr Profil

•    erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung (z.B. Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation)
•    mehrjährige Berufserfahrung in den genannten Themenfeldern
•    gutes Verständnis von IT-Infrastruktur im Microsoft-Umfeld
•    sicherer Umgang mit Virtualisierungsumgebungen sowie mit Linux- und Windowssystemen
•    grundlegende Kenntnisse in Netzwerkinfrastrukturen
•    engagierte, selbstständige und dienstleistungsorientiere Arbeitsweise
•    Spaß an der Arbeit im Team

Ihre Stärke

•    Teamfähigkeit
•    Kommunikationsstärke und selbstsicheres Auftreten
•    Zuverlässigkeit und kundenorientiertes Denken und Handeln
•    Belastbarkeit und Konfliktfähigkeit
•    Einsatzbereitschaft und Freude an neuen Herausforderungen
•    Fähigkeit zum analytischen, strukturierten und ergebnisorientierten Arbeiten
•    Kenntnisse ITIL V 4

 

 Wir bieten Ihnen

•    eine sehr verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
•    einen sicheren und spannenden Arbeitsplatz mit thematischer Vielfalt in einer Zukunftsbranche und einem agilen engagierten Team
•    eine angemessene Vergütung mit Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersvorsorge (nur für Tarifbeschäftigte)
•    familienfreundliche, moderne Arbeitsbedingungen mit flexiblen Arbeitszeiten und Option auf mobiles Arbeiten
•    angenehme Arbeitsatmosphäre und vielfältige Teamevents
•    Entwicklungsmöglichkeiten durch fachliche und persönliche Weiterbildungsmaßnahmen
•    die Möglichkeit zur Mitgestaltung des Zweckverbandes Digitale Kommunen Brandenburg

 

Die Vergütung erfolgt in Abhängigkeit von der Qualifikation des Bewerbers (m/w/d) in der Entgeltgruppe 10 oder in der Entgeltgruppe 11 TVöD (VKA).

Interesse geweckt?

Richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, per E-Mail (eine PDF-Datei mit max. 10 MB), an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktadresse

Zweckverband Digitale Kommunen Brandenburg
Kundenservice & Interne Dienste
Gewerbeweg 3
03044 Cottbus

 

 

Für ergänzende Informationen steht Ihnen Frau Wank, Personalreferentin, per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Oliver Bölke
Verbandsvorsteher

 

Hinweise

Hiermit möchten wir Sie daraufhin weisen, dass nach Zuschlagserteilung ein einfaches Führungszeugnis abgefordert wird. Zur Geltendmachung der Rechte für Schwerbehinderte bzw. gleichgestellte behinderte Menschen ist mit Einreichung der Bewerbungsunterlagen die Vorlage der entsprechenden amtlichen Nachweise erforderlich. Wir bitten um Verständnis, dass aus Kostengründen Bewerbungsunterlagen nur zurück-geschickt werden können, wenn ein adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Des Weiteren weisen wir darauf hin, dass von Seiten des Zweckverband Digitale Kommunen Brandenburg im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehende Kosten (z. B. Fahrt- und Bewerbungskosten) nicht übernommen werden. Die Informationen nach Art. 13 DSGVO finden Sie hier.


(m/w/d, min. 35 Std./Woche)

 

Ihre Aufgaben

•    Unterstützung der Kunden bei der Verwaltungsdigitalisierung im Kontext des Onlinezugangsgesetzes (OZG) durch den Einsatz webbasierter Softwarelösungen unter Abgleich des Nutzens für die Bürger (m/w/d) und Mitarbeiter (m/w/d) der Verwaltung gleichermaßen
•    eigenverantwortliche Beratung, Abstimmung und Definition, Planung und termingerechte Umsetzung von Kundenprojekten
•    Betreuung und Beratung der Kunden in allen fachlichen und verfahrenstechnischen Fragen beim Einsatz der Softwarelösungen inklusive Problemlösung
•    Mitarbeit an der Weiterentwicklung von Beratungs- und Softwarelösungen
•    technische Einrichtung der Softwarelösungen auf Basis der Kundenanforderungen
•    Konzeption, Gestaltung und Durchführung als Dozent (m/w/d) von Workshops und Schulungen (live und online)

 

Ihr Profil

•    erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik oder einer vergleichbaren Qualifikation
•    hohe IT-Affinität und Spaß an der Lösungsentwicklung
•    Bereitschaft, sich in neue Themenbereiche und Aufgaben einzuarbeiten
•    Bereitschaft und Fähigkeit zur ständigen und umfassenden eigenen Fortbildung
•    Führerschein Klasse B
•    Reisebereitschaft

Ihre Stärke

•    Zuverlässigkeit und kundenorientiertes Denken und Handeln
•    zielorientierte und eigenständige Arbeitsweise
•    Kommunikationsstärke und selbstsicheres Auftreten

 

 Wir bieten Ihnen

•    eine sehr verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
•    einen sicheren und spannenden Arbeitsplatz mit thematischer Vielfalt in einer Zukunftsbranche und einem agilen engagierten Team
•    eine angemessene Vergütung mit Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersvorsorge (nur für Tarifbeschäftigte)
•    familienfreundliche, moderne Arbeitsbedingungen mit flexiblen Arbeitszeiten und Option auf mobiles Arbeiten
•    angenehme Arbeitsatmosphäre und vielfältige Teamevents
•    Entwicklungsmöglichkeiten durch fachliche und persönliche Weiterbildungsmaßnahmen
•    die Möglichkeit zur Mitgestaltung des Zweckverbandes Digitale Kommunen Brandenburg

 

Die Stelle ist mit der mit der Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD V-VKA) bewertet. Die Eingruppierung erfolgt in Abhängigkeit von der Qualifikation des Bewerbers (m/w/d).

Interesse geweckt?

Richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, per E-Mail (eine PDF-Datei mit max. 10 MB), an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktadresse

Zweckverband Digitale Kommunen Brandenburg
Kundenservice & Interne Dienste
Gewerbeweg 3
03044 Cottbus

 

 

Für ergänzende Informationen steht Ihnen Frau Wank, Personalreferentin, per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Oliver Bölke
Verbandsvorsteher

 

Hinweise

Hiermit möchten wir Sie daraufhin weisen, dass nach Zuschlagserteilung ein einfaches Führungszeugnis abgefordert wird. Zur Geltendmachung der Rechte für Schwerbehinderte bzw. gleichgestellte behinderte Menschen ist mit Einreichung der Bewerbungsunterlagen die Vorlage der entsprechenden amtlichen Nachweise erforderlich. Wir bitten um Verständnis, dass aus Kostengründen Bewerbungsunterlagen nur zurück-geschickt werden können, wenn ein adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Des Weiteren weisen wir darauf hin, dass von Seiten des Zweckverband Digitale Kommunen Brandenburg im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehende Kosten (z. B. Fahrt- und Bewerbungskosten) nicht übernommen werden. Die Informationen nach Art. 13 DSGVO finden Sie hier.



 

Besondere Aufgaben erfordern
besondere Menschen.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

 

 

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website die essenziell für den Betrieb der Seite sind. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.